Meine Philosophie

Leben ist lernen - spielend lernen.

Du lernst jeden Tag spielend so viele neue Dinge. Ich versuche diese Lernfreude auch für Mathematik (wieder) zu wecken...

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft.

Ich bin in der privilegierten Situation, das zu tun, was ich liebe. Auch nach Jahren macht es mir immer noch grosse Freude, Menschen wie dich dort abzuholen, wo sie stecken und hoffentlich mit meiner Begeisterung für das Fach anzustecken.

Es gibt nicht nur den einen richtigen Weg.

Meine Stärke ist, dass ich Dinge auf unterschiedliche Weise erklären kann und nicht auf eine Art festgefahren bin. Dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Probleme zu lösen, ist genau das, was mich an der Arbeit fasziniert. Ich lerne auch von dir viel dazu!

Mir liegt viel daran, dass du den Stoff wirklich begreifst.

Einerseits bin ich der Meinung, dass man Dinge erst wirklich begreift, wenn man sie selber herausgefunden hat. Ich glaube, in der Mathematik gilt das ganz besonders.

Andererseits gibt der Lehrplan der Schule das Tempo vor und man muss Dinge lernen, die einen nicht besonders begeistern. Darum zeige ich dir auch gerne Zusammenhänge und «fertige Rezepte», mit denen du einigermassen gut durchkommst.

Stellt sich heraus, dass du grössere Lücken hast, sollten wir zuerst diese füllen, bevor wir uns mit dem aktuellen Schulstoff befassen.

Du kommst einmal in der Woche zu mir und kannst es gesorgt geben.

Leider falsch. Wie bereits erwähnt, ist die Auseinandersetzung mit den Themen der Mathematik entscheidend. Ich gebe dir sehr gerne all mein Wissen, meine Eselsbrücken und Tricks weiter - du musst es aber selber speichern und einüben. Regelmässig kleine Einheiten machen mehr Sinn als einmal stundenlang büffeln.

Idealerweise...

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass du am meisten profitierst, wenn du dich mit dem Stoff so gut wie möglich befasst und mit konkreten Fragen zu mir kommst, die wir dann besprechen können.

Ich unterstütze dich auch ausserhalb der Stunde.

Ich helfe dir sehr sehr gerne, wenn du schon zu Hause übst und dich mit dem anstehenden Thema auseinandersetzt. Es ist frustrierend, wenn man dasitzt und nicht weiterkommt. Darum antworte ich dir so schnell als möglich und helfe dir bei deinen Fragen weiter.